AdamNews

"Rumors are funny little things, aren't they?" Neues Album: All '80s Covers?

Ein bis jetzt noch ungelöstes Rätsel: Wann wird Adam Lambert sein neues Album veröffentlichten? Und wie wird es klingen?

 

Wie hollywoodreporter.com berichtet, will man laut Quellen erfahren haben, dass Adam an einem Konzept für sein nächstes Album interessiert ist: All 80's Covers.

 

Sein Kommentar: "Rumors are funny little things, aren't they?"

"The Hollywood Reporter" (THR) hat einige, potenziell große Nachrichten, was die Veröffentlichung des nächsten Albums betreffen:

 

Laut Quellen, drängt Adams Label "RCA Records", ihn dazu, ein reines Cover-Album auf den Markt zu bringen. Die Coversongs sollen aus einem sehr einflussreichen Jahrzehnt kommen: die 1980er Jahre.

 

Es sollte wenig überraschend sein, angesichts Lamberts überaus erfolgreicher Version von "Mad World" (Tears for Fears). Diese Version war eine der besten und originellsten Aufführungen bei "American Idol", so der Fernsehsender "Fox".

 

Außerdem sind die Lieder "Shout" (Tears for Fears), "Purple Haze" (Jimi Hendrix), "Are You Gonna Go My Way" (Lenny Kravitz)

und "Is This Love" (Bob Marley) fester Bestandteil seiner Setlisten.

 

Gefragt bei einer Veranstaltung, ob er Pläne für ein Cover-Album antwortete er nur: "Rumors are funny little things, aren't they?"

("Gerüchte sind lustige kleine Dinge, nicht wahr?")

 

Aber die Frage, welcher Song die Zeit der großen Frisuren und Glam definiert , beantwortet er klar mit "Shout", stellt klar: "Tears for Fears are pretty amazing." ("Tears for Fears sind ziemlich erstaunlich")

 

Ein Sprecher des Sängers berichtet THR: "Nothing has been determined yet" ("Es wurde noch nichts festgelegt").

Aber der Plan, ein Cover-Album zu erstellen, ist nur eins von vielen Konzepten.

RCA Records hat sich bis jetzt noch nicht geäußert.

 

Ganer Artikel

 

 

Bisher also "nur" Gerüchte. Wie ist eure Meinung? Fändet ihr ein Coveralbum gut?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    M (Dienstag, 09 Juli 2013 13:13)

    Natürlich kann Adam alles singen und ich würde alles von ihm kaufen aber... Er soll lieber eigene Songs machen, die sind soooooo toll ToT

  • #2

    Kyra B. (Dienstag, 09 Juli 2013 13:31)

    Bitte keine Lieder aus den 80er...Ich hab mich so auf das Album gefreut... Ich würde es trotzdem kaufen aber er hat son Talent und er sollte was Neues machen was alle umhaut wie das Album "Trespassing"!
    Ich hoffe,dass das nur ein Gerücht ist
    ...

  • #3

    Nicole (Dienstag, 09 Juli 2013 14:55)

    Ich liebe die Hits aus den`80. Aber nur reine Coversongs auf seinem neuen Album fände ich nicht so toll.

  • #4

    Traeumchen (Dienstag, 09 Juli 2013 15:01)

    BITTE BITTE BITTE kein coveralbum:( Es gibt doch schon so viele coveralben.... klar... adam kann wirklich alles singen<3 aber wenn er seine eigenen lieder singt dann schenkt er uns etwas von sich.... weil die lieder viel persönlicher sind.... coversongs sind doch auvh schon alle ausgelutscht:(
    also bitte ein eigenes album!!!<3

  • #5

    Li-san (Dienstag, 09 Juli 2013 16:54)

    Ich wäre für eine Mischung. Fände es gut wenn zu jedem Coversang ein neuer Song mit ähnlicher Thematik entstehen würde.

  • #6

    knutschebacke (Mittwoch, 10 Juli 2013 02:06)

    ein reines Coveralbum? Bitte nicht!!! Aber eine Mischung aus Coversongs und eigenen fände ich auch gut..

  • #7

    Glammy (Mittwoch, 10 Juli 2013 09:54)

    och nöö. sicher freue ich mich wenn überhaupt mal wieder was von adam auf den markt kommt aber ich wäre doch liebe für eigene songs. die coversongs kennt schon jeder und man kann sich dann gar nicht mehr so sehr auf neue musik freuen wenn man schon weiß was kommen wird. wenn der eine oder andere coversong auf dem album wäre hätte ich nix dagegen is dann nen bissle abwechlung aber ich möchte gerne neue songs von adam hören...

  • #8

    Alice (Mittwoch, 10 Juli 2013 19:54)

    Coversongs :'D Als könnte Adam nicht viel mehr. Er soll seine eigenen Songs machen und endlich mal welche wo er WIRKLICH zeigen kann was er alles drauf hat. icht falsch verstehen.. ich würd alles von ihm kaufen auch wenn er Justin Bieber covern würde -_- Aber ich dachte er hätte sich von RCA Records getrennt?

  • #9

    Adamfreak (Mittwoch, 17 Juli 2013 19:14)

    Ich habe gehört das Adam sich angeblich wegen dieser Coveralbum sache von seinem Plattenlabel getrennt hat, weil er das nicht machen wollte und sie seine Songs nicht gut genug fanden.
    Ich weiß natürlich nicht ob das stimmt, ich habs nur so gehört.
    Wenn ja dann würde ich ihm völlig recht geben.
    Ich würde mir auch nicht meine künstlerische Freiheit nehmen lassen.