AdamNews

"I am writing music like a crazy person"

(c) adam-pictures.com

Neue Infos zum dritten Album:

 

In einem Interview mit Ryan Seacrest (Moderator "American Idol") sprach Adam neben der Arbeit mit "Queen" und bei "Glee", auch über die Entwicklung seines neuen Albums.

 

"I am writing music like a crazy person and I am in love with rock n’ roll again – I feel like there’s such a change happening in the music scene."

"On air" mit Ryan Seacrest

In einem Interview mit Ryan Seacrest (Moderator "American Idol") sprach Adam neben der Arbeit mit "Queen" und bei "Glee", auch über die Entwicklung seines neuen Albums.

 

"I am writing music like a crazy person and I am in love with rock n’ roll again – I feel like there’s such a change happening in the music scene.

People are playing instruments again, and this whole thing with Queen has been really inspiring, so I’m going to kind of revisit my rock and roll roots a little bit. The things that made me want to audition for American Idol in the first place."

 

("Ich schreibe wie ein Verrückter neue Musik und bin dem Rock n' Roll wieder verfallen - Ich denke, dass sich in der Musikindustrie gerade viel verändert. Die Leute spielen wieder Instrumente und das Ganze mit Queen war für mich wirklich inspirierend, dass ich wieder ein wenig an meine Rock n' Roll Wurzeln begebe. Die Dinge, für die ich mich bei American Idol in erste Linie beworben habe.")

 

Was haltet ihr von Adams Plänen? Viele Fans wünschten sich schon früher etwas mehr "Rock" von Adam.

 

Wir sind gespannt!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Kyra B. (Donnerstag, 18 Juli 2013 11:02)

    Ich finde die Idee garnicht mal so schlecht! Ich bin sehr gespannt darauf wie es klingen mag! Ich freu mich tierisch auf das Album! :*

  • #2

    Kiki (Donnerstag, 18 Juli 2013 11:08)

    Echt cooles interview. Und dass adam mehr zu rock gehen will ist echt hammer :D

  • #3

    Nicole (Freitag, 19 Juli 2013 07:56)

    Es ist klar, sein nächstes Album wird sich von den anderen Alben unterscheiden. Ich mag diese langsameren, gefühlvolleren Rockballladen von ihm. Was letztendlich dabei herauskommt wird man hoffentlich bald hören. Kann es kaum erwarten und wünsche ihm damit ERFOLG!

  • #4

    ace (Freitag, 19 Juli 2013 16:45)

    Omgooott jaaaaa *freufreufreu* hahaha
    Eeendlich will er wieder mehr richtung rock gehn :D das passt eiinfach vielmehr zu ihm. Und es ist individueller und interessanter als wenn alle versuchen das gleiche zu machen. Kanns nich abwarteen!!! Und hoffentlich filgt dann auch mal ne europa tour

  • #5

    Adamfreak (Samstag, 20 Juli 2013 17:04)

    Ich finds auch super das Adam langsam aber sicher zum Rock zurückkehren möchte.
    Das steht ihm einfach total gut.
    ich bin schon wahnsinnig gepannt aufs neue Album.