AdamNews

"He's got a voice which is pretty unbeatable" - Queenbert auch 2014

(c) Getty Images/Ethan Miller
(c) Getty Images/Ethan Miller

Die Kombination aus "Queenbert" hat sich als voller Erfolg erwiesen.

 

Daher ist es wohl kaum überraschend, dass die Musiker 2014 erneut zusammenarbeiten werden, wie Roger Taylor in einem Interview mit nme.com versichert.

Wir berichteten, dass Brian May Adam mit einem "Geschenk des Himmels" verglich. Queen-Kollege Roger Taylor fügte hinzu: "Er ist einfach ein toller Interpret für unsere Songs und er hat eine super Bühnenpräsenz und wir genießen es wirklich, mit ihm zu arbeiten."

 

In einem neuen Interview mit nme.com versicherte Queen-Drummer Roger Taylor, dass die Musiker 2014 erneut zusammenarbeiten werden.

 

"Es war ursprünglich als einmalige Geschichte geplant, aber es lief fantastisch. Er hat sich inzwischen sogar weiterentwickelt und ist zu einer dunklen Kraft geworden."

("It was a one-off but it went really fantastically well. He's really come on even more. He's a real dark force now.")

 

"Er ist so schön theatralisch und interpretiert unsere Songs einfach brillant. Er hat dieses unglaubliche Instrument- seine Stimme -, und ich habe das Gefühl, dass er sich vom Pop wegbewegt, was gut ist, denke ich. Er wird ein ernsthafter Player. Er hat diese unschlagbare Stimme und ich denke, dass wir 2014 mit Adam zusammenarbeiten werden."

("And he's very theatrical. And he really interprets our songs just brilliantly. And he has that incredible instrument, that voice, and I feel he's going away from the pop thing which is good I think. And he's becoming a serious player. He's got a voice which is pretty unbeatable. I do think we will be working with Adam next year, yeah.")

 

 

 

Wenig überraschend, jedoch sehr erfreulich!

 

Was denkt ihr?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    katja (Mittwoch, 18 Dezember 2013 22:06)

    ich bin begeistert..ob die chancen das er mit queen nach deutschland kommt besser oder genauso gut stehen??? und ausserdem kann er mit seiner stimme alles singen :-)

  • #2

    Nicole (Donnerstag, 19 Dezember 2013 10:13)

    Soll er seinen Ruhm und seine Anerkennung erst mal genießen! In seiner Heimat oder auch quer über den Globus. Überraschungen vorbehalten, mein Herz gönnt es ihm.

  • #3

    Knutschebacke (Donnerstag, 19 Dezember 2013 19:29)

    Ich gebe Nicole recht. Adam hat hart gearbeitet um dahin zu kommen wo er jetzt ist!! Soll er es genießen!! Und Queen sin auch hier in Deutschland sehr bekannt!!

  • #4

    Sascha (Freitag, 20 Dezember 2013 12:54)

    Also das es hier in DE kein Geld für Queen gäbe, ist schlicht und ergreifend falsch!

  • #5

    Alice (Freitag, 20 Dezember 2013 14:54)

    Ich bin hin und weg :) Freut mich sehr!

  • #6

    Lita (Samstag, 21 Dezember 2013 17:57)

    Und es gibt auch viele Queenfans in Deutschland. Ich glaube die Konzerte wären ausverkauft ;)